Tinnitracks

Tinnitracks ist ein neuer Therapieansatz für chronische Ohrgeräusche ( chronischer Tinnitus ).

Der Ansatz beruht auf der Erkenntnis, dass die Ohrgeräusche zwar häufig im Ohr entstehen, deren Aufrechterhaltung jedoch durch negative Verfestigung neuronaler Strukturen im Gehirn zustande kommt.
Aus der Hirnforschung ist bekannt, dass das Gehirn diesbezüglich lernfähig ist und damit solche Verfestigungen umkehrbar sind ( Neuroplastizität ).

Diese Lernfähigkeit nutzt man bei der Anwendung von Tinnitracks. Eine App ermöglicht Ihnen dabei das Hören von Musik, aus der die Frequenz Ihres Ohrgeräusches herausgefiltert ist. Dadurch wird die negative Aktivität der Tinnitusnervenzellen mittelfristig vermindert.
Zunächst wird die Frequenz Ihres Ohrgeräusches durch uns exakt bestimmt und einige weitere Vorrausetzungen geprüft, damit Sie Tinntracks für sich nutzen können.

Danach können Sie beginnen mit Ihrer Lieblingsmusik Ihr Ohrgeräusch in den Griff zu bekommen.

Siehe bitte www.tinnitracks.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren