Hörminderung

Wenn der Verdacht auf eine Schwerhörigkeit bei Ihrem Kind besteht, sollten Sie mit der Abklärung nicht zögern. Nur wenn Ihr Kind gut hört kann es die Sprache alters­entsprechend und gut erlernen. Wenn in den ersten vier Lebensjahren nicht genü­gend Höreindrücke an das Gehirn weitergeleitet werden, können diese Hirnstrukturen für den Rest des Lebens schwächer ausgebildet bleiben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren